Auch dieses Jahr wollten wir wieder am CQww DX Contest teilnehmen. Dieser fand diesmal am Wochenende des 27. und 28.Oktober statt.
Dieses Jahr hatten wir ein tolles Contestgelände mit allem was das Herz begehrt zur Verfügung gestellt bekommen.
So konnten wir am Samstag auch gleich mit dem Aufbau der Antenne beginnen.

CQww18 2 von 25

Zum Einsatz kam diesmal unser bewährter Kelemen-Dipol. Gemeinsam halfen alle beim Aufbau mit. So war durch die lange Lagerung so einiges ein wenig verknotet. Als die Seile dann endlich entworren waren, ging es auch direkt daran, den Dipol in die Höhe zu bringen.

CQww18 1 von 25

CQww18 7 von 25

In der Funkhütte wurde derweil der Kamin vorgeheizt da es doch schon relativ kühl war. Hierzu musste erst noch Holz geschlagen werden. Aber auch dies war dank gutem Teamwork kein Problem. So spalteten die einen Holz und die anderen kümmerten sich um das Feuer im Ofen.

CQww18 15 von 25

CQww18 16 von 25

CQww18 10 von 25

Als alles vorbereitet war konnte auch endlich der Funkbetrieb losgehen. So wechselten die Operator öfters mal um nicht heiser zu werden. Aufgrund der niedrigen Aufbauhöhe der Antenne machte es für uns keinen Sinn als aktiv rufende Station zu arbeiten. So konzentrierten wir uns darauf, rufenden Stationen zu antworten. Zug um Zug kamen die Funkverbindungen ins Logbuch. Es machte allen sichtlich Spaß. Für einige war es der erste richtig große Contest.

CQww18 22 von 25

CQww18 23 von 25

 Bisher gab es bei jedem Contest ein kulinarisches Highlight. So auch diesmal: Zum Abendessen stand frisch geräucherter Fisch auf dem Programm. Während also in der Hütte munter ein QSO nach dem anderen geführt wurde, wurden draußen die Fische vorbereitet. Hierzu wurden sie bereits vorher eingelegt und zum Trocken aufgehängt. Der Räucherofen wurde vorgeheizt und schon konnte es losgehen.

CQww18 18 von 25

CQww18 19 von 25

CQww18 20 von 25

So konnten wir dann gut gestärkt den Contest bestreiten.

CQww18 25 von 25

Die ganze Nacht wurde Funkbetrieb gemacht. Am Sonntag bauten wir dann gemeinsam wieder alles ab und gingen zufrieden nach Hause.
Es hat uns wieder sehr viel Spaß gemacht in einer großen Gemeinschaft gemeinsam etwas zu bewegen. Zahlreiche QSO wurden geführt und auch der Spaß kam nicht zu kurz.

vy 73
DM6A

 

Interesse?

Unser Kurs zur Erlangung der Lizenklassen A und E läuft bereits.
Ein Einstieg ist noch problemlos möglich.
Wir würden uns über weitere Interessenten sehr freuen.
Natürlich ist der Kurs kostenlos.
Immer Dienstags ab 19:00 Uhr.
Adresse:
August-Kuhn-Str. 33 in Mannheim, Schulungsraum der DLRG.


Wir freuen uns auf euch.

Anfragen können gerne an info@dm6a.de gestellt werden.

Anrufen?

ovrundeImmer Mittwochs um 20:00 Uhr Rundentreff.

DX Wetter

Solar-Terrestrial Data

Unterstützer

Hotel November DX Group

Login